Zum Schutz unserer Patienten und Mitarbeiter haben wir im Medizin Center Bonn zusätzlich zu den in einer Arztpraxis üblichen Hygienemaßnahmen und den bekannten AHAL-Regeln umfangreiche Maßnahmen ergriffen.

Wir haben an strategisch wichtigen Punkten Luftreiniger aufgestellt die mit HEPA-Filtern ausgerüstet sind welche bis zu 99,95 % der Partikel aus der Raumluft entfernen. Zusammen mit dem regelmäßigen Lüften wird so die potentielle Virenlast in der Raumluft stark reduziert.

Bei jedem Besucher und Mitarbeiter der unser  MVZ betritt wird die Temperatur gemessen.

Regelmäßig und in vielen Bereichen nach jedem Patientenwechsele desinfizieren wir alle Kontaktflächen an denen theoretisch eine Übertragung stattfinden könnte.

Unseren Mitarbeitern stellen wir kostenfrei und freiwillig Präparate zur Stärkung der Immunabwehr (Virmune – Ein Virostatikum) und eine spezielle Gurgellösung (Linola sept) zur Reduzierung der Virenlast im Mund- und Rachenraum zur Verfügung.

Unsere gesamten Abläufe sind daraufhin optimiert, jedem einen möglichst sicheren Aufenthalt in unseren Räumlichkeiten zu ermöglichen.