Gammakamera-Untersuchung

Schilddrüsenszintigraphie – Effiziente und genaue Untersuchung der Schilddrüse

Im MCB setzen wir unsere digitale Kleinfeld-Gammakamera bei der Schilddrüsenszintigraphie ein. Das Gerät liefert mithilfe der namengebenden Gammastrahlen eines schwach-radioaktiven Tracers Informationen über die Funktion und die Morphologie der Schilddrüse. Anhand der zweidimensionalen Aufnahmen können kalte und heiße Knoten, Tumore, Entzündungen oder eine Über- oder Unterfunktion der Schilddrüse festgestellt werden. Die Untersuchung kann innerhalb von wenigen Minuten durchgeführt werden, bietet aber dennoch eine genaue Abbildung. Umso genauer und früher die Diagnostik, desto eher und zielgerichteter kann eine Therapie eingeleitet werden.

In unserem Medizin Center können wir Ihnen sowohl eine Schilddrüsenszintigraphie anbieten als auch eine Schilddrüsenszintigraphie mit MIBI. Mehr Informationen zu unseren Untersuchungen finden Sie hier.

Untersuchungsdauer

5 Minuten

Einsatzbereiche

Endokrinologie, Onkologie

Kassenleistung

ja, mit Überweisung

Für gewöhnlich müssen Sie am Tag Ihrer Schilddrüsensdiagnostik Ihre Schilddrüsenmedikamente absetzen. Bei der Terminvereinbarung teilt unser Fachpersonal Ihnen detailliert mit, welche Vorbereitungen Sie für Ihre Untersuchung treffen sollten und erklärt Ihnen den Ablauf.

Sowohl gesetzliche als auch private Krankenkassen übernehmen in der Regel die Untersuchungskosten, wenn eine entsprechende Überweisung Ihres zuweisenden Arztes, bzw. Ihrer Ärztin vorliegt.

Die Untersuchung mit der Gammakamera ist ein langjährig erprobtes Standardverfahren für die Funktionsdiagnostik der Schilddrüse.

Wir nutzen eine digitale Kleinfeld-Gammakamera. Dies ermöglicht eine schnelle Untersuchung bei sehr guten Ergebnissen. Bei der Untersuchung sitzen Sie in einer bequemen, aufrechten Position vor dem Detektor.